Kali Ma

kali maWas bedeutet zeitgemäße Spiritualität für dich?

Für mich geht es nur um LIEBE—andere Menschen bedingungslos lieben, und diese Liebe in allem, was man tut + sagt auszudrücken.

Es bedeutet für mich, göttlich geführt zu sein und Raum zu finden, sich zu entfalten + sich mit dem zu verbinden, der man ist.

 
 
 


Meine Geschichte

Die Menschen dachten immer, ich sei introvertiert, weil ich nicht über meine Arbeit, meine Familie oder über das, was ich in meiner Freizeit tat, sprechen wollte.

Aber ehrlich? Es war, weil ich irgendwie in mir wusste, da gibt es mehr—eine tiefere Wahrheit, die ich erschließen musste.

Mein Leben begann sich an dem Tag zu verändern, an dem ich eine Türe öffnete und dachte „Jetzt bin ich zuhause.”

Es war die Türe zu Agnis Heilpraxis in Bonn, Deutschland.

Von diesem Tag an, war ich auf einer Mission, mehr darüber herauszufinden, wer ich war, was meine Wahrheit war, und wo ich hingehörte.

Als Kind hatte ich immer irgendwie angenommen, dass Asien meine wahre Heimat war. Ich bin mit Mandelaugen und schwarzen lockigen Haaren geboren und jeder dachte, dass meine Mutter einen Asiaten geheiratet hatte.

Ich konnte das Gefühl nie abschütteln, dass ich woanders zuhause bin als in Deutschland.

Als Agni begann, mich in frühere Leben zurück zu führen, sah ich mich jedes Mal in Asien inkarniert. Und ich sah meine heutige Mutter – dann meine Großmutter – mein langes, schwarzes Haar kämmen.

In einer meiner Rückführungen, bat mich Agni, die Hauptstadt von Tibet zu benennen. Ich platzte sofort heraus: „Lhasa”. Und ich wusste, dass ich, wenn ich richtig lag, dorthin reisen würde.

Natürlich hatte ich recht und so flog ich nach Nepal und Tibet und verbrachte zwei Monate dort. Endlich fühlte sich meine Seele zuhause. Und irgendwie wusste ich, dass ich nach Nepal zurückkehren würden, mit einem Geschenk für die Menschen dort.


Kali Ashram, Nepal

Im Oktober 2001 kehrte ich mit einem ‚One way‘-Ticket nach Nepal zurück und eröffnete kurze Zeit später ein spirituelles Lichtzentrum in Dolalghat, Nepal – einem kleinen Ort mit 850 Einwohnern, in der die Flüsse Indravati und Sun Kosi zusammenfließen.

Mein Lichtzentrum heißt Kali Ashram, und hier fühle ich mich endlich wirklich erfüllt.

Weil ich mir wünsche, dass jeder so fühlen kann, gründete ich 2004 die Kali Ma Foundation Nepal, Inc., deren erste Aufgabe es ist, den Ärmsten der Armen zu helfen, und das weltweite Netzwerk World Love Generation, in dem es darum geht, jedem die Möglichkeit zu geben, friedlich, glücklich und erfüllt zu sein.


Was es für mich bedeutet, Alpha Chi Consultant zu werden

Ich habe mich oft in Situationen wiedergefunden, in denen ich meine Entscheidung auf der Grundlage traf, was sich richtig anfühlte, intuitiv. Und genau das war mit meiner Alpha Chi Consultant (ACC) Ausbildung passiert.

Ich wusste, dass es mich auf einer grundlegenden Ebene verändert hatte, mich zu öffnen, mehr über mich selbst zu entdecken.

Als ich zum ersten Mal andere als ACCs ausbildete, war ich beeindruckt zu sehen, wie überrascht meine nepalesischen Studenten waren, in das achte Chakra initiiert zu werden, und eine komplett andere Perspektive auf das Leben zu bekommen.

Ihre Neugierde, tiefer einzutauchen und die Freude, die sie durch diese Ausbildung gefunden haben, machte (und macht mir immer noch) größtes Vergnügen.

 

Wenn ich nicht arbeite, . . .

liebe ich es, nichts zu tun . . . einfach zu sein.
 

Mein persönliches Mantra

„Humor ist Kunst.” (Die beste Form davon.)


ananya

My name is Ananya. I am a student and teacher. I had completed my ACC in 2011. Today, I am very happy because I have been able to know my form. Kali Ma had guided us in ACC. She had guided us so nicely. We are so thankful to Kali Ma. After ACC many good things, changes came in my life. I identified myself in spiritual world and my tasks. Now, it is easy for me to take various decisions to follow truth in my life. ACC has helped me a lot.
Ananya

My name is Riza. I am a student. I did my ACC in 2011. ACC supported me to decide that which path you want to go or what you want to discover more in your innerself. So, through ACC I found my inner voice, inner happiness, peace. I have felt more completeness or unity in myself with no boundaries of this outer world. ACC offered me to know more who I am. During ACC, I felt that my longing in me seemed clear so that my belief in me arised. ACC made possible for me to use fengshui and many other techniques in daily life. Though Nepal has different languages, cultures Kali Ma really guided us so well. I am very thankful to Kali Ma.
Riza

riza

niri

My name is Niri. I am a teacher. I did ACC in 2011. After ACC many changes came into my life. I have able to remove my fear and be more self-confident. I could recognize myself more. Through feng-shui I learnt how to remove the negative energy and many more. So I am very grateful to Kali Ma. Kali Ma had guided us so well. Thank you so much Kali Ma for your guidance.
Niri

 


 

Kontakt

Kali Ashram
Dolalghat, Nepal
T +977 9851054634
E kali.ma@web.de
 
 

Termine
Veranstaltungsort:
Dolalghat, Nepal
 
Sprache:
nepalesisch/
englisch

1. Block Februar 2015
2. Block September 2015
3. Block Dezember 2015
Leitung: Kali Ma